SSL Zertifikat günstig kaufen, Wildcard & Single Domain

RapidSSL Zertifikat ab € 9,99 / Jahr • 24/7 Service in 10 min • Kostenloser Support • PayPal / SEPA

Vergleich: Kundenzufriedenheit 4,9 / 5 basierend auf 1349 Bewertungen

SSL Zertifikate ab € 9,99 zzgl. MwSt jährlich.

Zahlen "auf Rechnung" statt PayPal? - Registrieren Sie sich kostenlos und kontaktieren Sie uns anschließend via Kontaktformular. Gerne schalten wir Bestellungen auf Rechnung dauerhaft für Sie frei!

  • Ausstellung rund um die Uhr! (automatisiert, binnen Minuten)
  • Original RapidSSL Markenzertifikat von GeoTrust! (DV - Domain Validiert)
  • Kostenlose RapidSSL und InterSSL Trust-Logo Nutzung für Ihre Webseite
  • 10.000 US$ GeoTrust Garantie, 99.9% Browser-Unterstützung
  • Certificate Transparency und SHA-256, Keylänge: 4096 Bit
  • Kostenloser Support & gratis Neuausstellung bei Serverwechsel
  • Österr. Rechnung mit MwSt (EU-Firmen mit UID: netto exkl. MwSt!)
  • Storno kostenlos innerhalb von 14 Tagen

Unterstützte Server: Microsoft IIS 7, IIS 6, Apache 2, Nginx, Postfix, Tomcat, Remote, Remoteverbindung, Remotedesktop, IBM HTTP, Weblogic, Cobalt
Unterstützte Betriebssysteme: Windows Server 2008, 2003, 2000, Linux, UNIX, Solaris, Novell, OSX, etc.

HINWEIS ZUR CERTIFICATE TRANSPARENCY (CT)
Alle ab dem 1.3.2016 ausgestellten RapidSSL Zertifikate unterstützen standardmäßig Certificate Transparency (CT). Ältere Zertifikate können Sie kostenlos über das GeoTrust User-Portal neu ausstellen lassen. Laut den uns vorliegenden Informationen wird Google Chrome ab dem 1.6.2016 nur dann eine Warnung ausgeben, wenn ein Zertifikat nach dem 1.6.2016 ausgestellt wurde und CT bei der Bestellung explizit deaktiviert wird. Dennoch empfehlen wir allen Kunden, bestehende Zertifikate mit Certificate Transparency kostenlos nachzurüsten. Sowohl das Zertifikat als auch das Intermediate sind auszutauschen. Darüber hinaus ist keine Umkonfiguration am Webserver notwendig. Weitere Details entnehmen Sie bitte der GeoTrust Knowledgebase: https://knowledge.geotrust.com/support/knowledge-base/index?page=content&id=AR2179

HINWEIS ZUR CSR ERSTELLUNG
Leider werden Zertifikatsanforderungen (CSRs) im all-inkl Panel ohne "www." erstellt. Da eine Option für "www.domain.at" fehlt, mussten Kunden bisher ein CSR/KEY-File mit "www." von Hand erstellen. Es freut uns, dass wir nicht nur allen all-inkl Kunden, sondern allen Kunden eine bequeme Alternative anbieten können. Kunden können auch weiterhin selbst erstellte CSRs hinterlegen, oder künftig bequem ein CSR samt (Private-)KEY File erzeugen lassen. Der Private Key wird aus Sicherheitsgründen NICHT per Email verschickt, sondern ist nur via HTTPS downloadbar. Die sicherste und empfohlene Variante für Profis bleibt weiterhin, CSR und Private Key selbst zu erstellen.

AB SOFORT: ZAHLUNG AUF RECHNUNG / SEPA-Überweisung
Sie möchten lieber auf RECHNUNG bestellen und später per BANKÜBERWEISUNG zahlen? Kein Problem! Registrieren Sie kostenlos einen Account und geben uns kurz via Kontaktformular Bescheid, gerne schalten wir die Zahlungsart "RECHNUNG/SEPA" dauerhaft für Sie frei.

WICHTIGE MITTEILUNG zur Installation von RapidSSL SHA-256 Zertifikaten unter Mac OS X Server
Damit die neuen SHA-256 Zertifikate von Mac OSX Server als vertrauenswürdig erkannt werden, laden Sie bitte folgende Intermediate CA Datei herunter: ca_interssl_rapidssl_osx.pem. Nach dem Download doppelt anklicken und als "System" Eintrag in die Schlüsselbundverwaltung importieren. Das von GeoTrust per E-Mail versendete Intermediate CA ist darin bereits enthalten und kann somit ignoriert werden.

WICHTIGE MITTEILUNG zu SHA-1 / SHA-256 - Google Rankings, etc.
Sind Sie Bestandskunde und verwenden noch ein SHA-1 Zertifikat? - Fordern Sie kostenlos ein neues SHA-256 Zertifikat an!

SHA-1 wird in den nächsten Jahren eingestellt. Um die schnelle Annahme sicherer Algorithmen zu fördern, nimmt Google Änderungen an der Benutzeroberfläche von Google Chrome 39 vor. Websites die zukünftig SHA-1-Zertifikate verwenden, werden herabgestuft und Websites mit den neuen SHA-256 Zertifikaten bevorzugt. Die Änderungen beginnen im November 2014.

Unter https://products.geotrust.com/orders/orderinformation/authentication.do erhalten Sie Zugang zu Ihrer Zertifikatsverwaltung. Wählen Sie SHA-256 für das neu ausgestellte Zertifikat an! Sie können die bestehenden .key und .csr Dateien beibehalten, das .crt muss neu ausgestellt werden (siehe Link oben) sowie das intermediate CA File muss getauscht werden (wird gemeinsam mit dem neuen .crt per Email ausgeliefert!). Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte!



Besuchen Sie uns bei Google+ oder Facebook
RapidSSL SSL Trustlogo
Wir akzeptieren PayPal Zahlungen!